Erstes Training nach Verletzung

Am 02.März 2016 legte ich die ersten Schwünge wieder aufs Eis.

Nach der Verletzung Anfang Jänner, und dem daraus resultierenden Saison-Ende, konnte ich heuer doch noch auf die Rodel aufsitzen. Auf der Winterleiten herrschten am 02.März noch traumhafte Streckenverhältnisse.

Das Training verlief sehr gut. Vorallem war es Balsam für die Seele, dass ich diese Saison nicht mit einem Sturz beenden musste.

Somit können die Vorbereitungen für die kommende Saison beginnen 😉

WP_20160302_09_31_09_Rich